Schuljahr 2022/23

Das neue Schuljahr starten wir unter dem Jahresmotto: "Dr Natur uf dr Spur". So wird dieses Jahresthema unseren Unterricht, nicht nur im NMG begleiten, sondern auch in Mathematik, den Sprachen, Musik, Informatische Bildung, im Werken und in Bewegung und Sport. Dabei werden wir auch ausserschulische Lernorte einbeziehen, damit die Kinder die Natur hautnah erleben und nicht nur aus Büchern kennenlernen oder in digitalen Medien erfahren.  Deshalb werden wir im laufenden Schuljahr einige Unterrichtssequenzen nach draussen verlegen und diese im Wald und auf der Wiese durchführen. 

 

Selbstverständlich bleiben wir auch im nächsten Schuljahr beim Sozialen Lernen dran, denn die Entwicklung und Entfaltung der Sozialen Kompetenzen ist für die Kinder für das ganze Leben von grosser Bedeutung. Auch unserem Schulprofil bleiben wir weiterhin mit dem Leitgedanken von TOUS ENSEMBLE treu. So werden wir die Schulanlässe weiterhin so planen, dass die Kinder gemeinsam miteinander unterwegs sind und voneinander lernen und profitieren können. 

Innerhalb des Sozialen Lernens werden wir in den Klassen die Giraffensprache, die gewaltfreie Kommunikation, nach einer kurzen Einführung in diesem Schuljahr bewusst aufgreifen und mit den Schülerinnen und Schüler vertiefen und auch die bereits erarbeiteten Strategien zur Konfliktlösung werden wir weiterhin anwenden und trainieren. Desweitern wollen wir auch die Gefässe von Klassen- und Schülerrat weiterentwickeln. 

 

Was wir heute noch nicht abschätzen können ist der Verlauf von Corona und welche Massnahmen den Schulbetrieb auch im kommenden Schuljahr beeinflussen werden. Wir gehen davon aus, dass auch im Schuljahr 2022/2023 Schutzmassnahmen unseren Alltag mitbestimmen werden. Grundsätzlich werden wir uns an den Vorgaben und Bestimmungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) orientieren und uns die Anweisungen von Regierungsrat, Kantonsarzt und Volksschulamt des Kantons Solothurn halten.Die jeweiligen Bestimmungen werden wir über unsere Homepage kommunizieren und publizieren. Gerne werden wir Sie, liebe Eltern, mit Informationsschreiben auf dem Laufenden halten. 

Diesbezüglich wünschen wir uns auch, dass wieder mehr Nähe zu Ihnen als Eltern möglich sein wird. Wir öffnen gerne unsere Türen und freuen uns auf Ihren Besuch und auf einen direkten und unkomplizierten Kontakt mit Ihnen.

 

 

Im 4. Quartal des Schuljahres planen wir eine Klassenübergreifende Projektwoche, in welcher wir auch das Jahresthema "Dr Natur uf dr Spur" aufnehmen wollen. 
Zum Ende des Schuljahres, am 24. Juni 2023, planen wir den Jugendtag und freuen uns, wenn wir Sie auch begrüssen können.  Also reservieren Sie sich doch heute schon den Termin.